Über mich und den Grund dieser Internetseite

Liebe Leserin, lieber Leser,


die Geschichte hinter dieser Homepage ist von meiner Seite aus leider eine sehr traurige. Ich habe diese Internetseite uhrsprünglich für einen in meinem Leben sehr wichtigen, wenn nicht sogar den wichtigsten Menschen in meinem Leben erschaffen. Ich habe diese Internetseite geschaffen um einen besonderen Menschen meine Liebe und Gedanken zu zeigen.


Auch, wenn ich nicht damit rechne, dass Du diese Zeilen jemals lesen wirst, wenn Du sie ließt, weisst du, dass DU gemeint bist!


Das Theme FLR, aber auch andere hier auf der Internetseite behandelte Themen liegen mir sehr am Herzen. Ich habe habe in unser liebevollen und langen Beziehung erst entdeckt, dass ich mich für so eine Form der Beziehung interessiere und immer gehofft, dass Du meine Leidenschaft irgwendwann teilen oder zumindest verstehen kannst. Ich habe diese Internetseite nur Für Dich erschaffeb. Ich wollte Dir hiermit zeigen, was ich ich fühle und wie intensiv ich mir wünsche Dich zu lieben. Ich habe diese Internetseite geschaffen, damit Du dich unabhängig von perversierten Foren und Blogs undabhängig über die Themen informieren kannst. Ich habe fasst ein ganzes Jahr benötigt, um diese Internetseite zu bauen, entsprechendes Material zu suchen, zu übersetzten, Bücher zu lesen, zu verstehen und vor allem zu begreifen, was ich die ganzen Jahre gesucht habe.


Wir beide wissen aber heute, dass es nicht dazu kommen wird.


Ein Grund dafür, dass es zwischen uns nie zu dem gekommen ist, um das es hier geht, ist die Einstellung mancher Menschen Neuem gegenüber. Mehr als 15.000 Männer und Frauen besuchen diese Internetseite mittlerwiele jeden Tag. Ich habe hunderte Zuschriften und Fragen erhalten und durfte erleben wie Beziehungen gescheitert, aber auch glücklich den Weg in eine FLR gefunden haben. Das hat mich dazu motiviert diese Internetseite weiter zu führen und den Menschen zu helfen, die genauso denken wie ich.


Und ich weiss, auch ich werde irgendwann ein passendes Gegenstück finden.


In Liebe


DerSybian (Ihr findet mich auf Joyclub)